Weisser Bohnen-Thunfischsalat

Mein weisser Bohnen-Thunfischsalat nach dem Durchziehen und Abschmecken

Mein weisser Bohnen-Thunfischsalat nach dem Durchziehen und Abschmecken

Auch dieses Rezept für Weisser Bohnen-Thunfischsalat ist mindestens 25 Jahre alt, wird jedoch immer wieder gerne verwendet.  Mit einem selbstgebacken Baguette schmeckt er wirklich ausgezeichnet.

Zunächst Bohnen und Thunfisch gut abtropfen lassen. Die Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. In einer kleinen Schüssel Schüssel das Öl mit Sahne, Senf, der zerdrückten Knoblauchzehe und dem Zitronensaft verrühren. Das Dresing abschließend noch mit etwas Salz, Pfeffer und Zucker würzen.

In einer größeren Schüssel den Thunfisch, die Bohnen, die gewürfelten Tomaten sowie Zwiebeln mischen. Die Salatsoße darübergießen und mindestens eine Stunde durchziehen lassen. Gerne auch über Nacht!

Tipp: Da nicht jeder Tomaten mag, kann man diese natürlich auch weg lassen 🙂

Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht unter schnell + einfach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*



Köstlich & Konsorten