Chocolate Coffee Cupcakes

Was könnte ich nur Schönes für jemanden backen, der Kaffee und Schokolade genauso liebt, wie ich? Bei der Suche nach einer Lösung auf diese Frage bin ich auf einen Gastpost bei Bakeholic Mama gestoßen und musste das Rezept auch gleich einmal ausprobieren.

DSC_1269Erstmal den Ofen auf 175°C vorheizen und ein Muffinblech mit 12 Muffinförmchen ausstatten. Anschließend zunächst die Schokolade hacken und anschließend im Wasserbad schmelzen.

In einer Schüssel werden nun Mehl, Backpulver und Salz gemischt. In einer anderen das Wasser mit dem Kaffee gemischt. Weiter geht es mit der Schokolade. Diese sowie die Butter und der Zucker werden in die Mehlmischung gegeben und verrührt. Langsam die Milch und die Eier hinzugeben sowie den Kaffee. Fertig ist der Teig.

DSC_1273Den Teig nun auf die Muffinformen verteilen und alles für ca. 17 Minuten backen. Der Muffin ist gar, wenn du ein Holzstäbchen in den Muffin pieksen kannst und du es sauber wieder herausziehen kannst.

Und zum Schluss: einfach nur genießen 🙂

Getagged mit: , , , ,
Veröffentlicht unter Muffins, Kuchen + Kekse



Köstlich & Konsorten